WebQuests für die berufliche Integrationsförderung
WebQuests sind Lernarrangements, die das selbständige und autonome Lernen fördern. Der englische Begriff "Quest" steht für die ritterlichen Abenteuerfahrten, wie sie in der Literatur des Mittelalters beschrieben werden, bedeutet im Englischen von heute aber auch eine anspruchsvolle Suche oder Nachforschung. "WebQuest" steht für die Lösung von Aufgaben mit Hilfe von Informationen aus dem Internet. WebQuests ermöglichen durch ihr didaktisches Konzept:
  • Projektorientiertes Lernen mit Internet und Multimedia
  • Eigenständiges, selbst gesteuertes und kooperatives Lernen
  • Lernen z. B. in Partner- und Gruppenarbeit, Projektunterricht, Freiarbeit
  • Erarbeitung eines Unterrichtsthemas durch gezielte Recherche
  • Verwendung von aktuellem und authentischem Unterrichtsmaterial
Die Beiträge aus 2005 und 2004 finden Sie unter WebQuest Suche.
Wollen Sie eigene WebQuest zur Verfügung stellen, klicken Sie auf "WebQuest Eingabe".

Gefördert duch das BMBF, den ESF im BQF-Programm